CMS Module und Komponenten

Alle diese Module werden automatisch mit dem mastro CMS installiert,
und brauchen nur aktiviert zu werden. Für diese Module leisten wir
auch Unterstützung, falls sie dies brauchen!

Branding mastro CMSWeitere Informationen

Deaktiviert das mastro-CMS-Logo.

AdministrationskonsoleWeitere Informationen

Über die Administrationskonsole können Sie direkt von der aktuell angezeigten Inhaltsseite auf die Administrations- seite für den aktuell angezeigten Inhalt springen.

AuthentifizierungWeitere Informationen

Ermöglicht die Authenfizierung von Benutzern.

BannerlisteWeitere Informationen

Ermöglicht das Erstellen einer Bannerliste als Seiteninhalt.

BildergalerieWeitere Informationen

Ermöglicht es ein Bildverzeichnis als Galerie in eine Inhaltsseite einzubinden.

CaptchaWeitere Informationen

Captcha-Schutz gegen Spam für Formulare

DownloadcenterWeitere Informationen

Ein umfangreicher Download-Bereich, mit Downloadcounter, Bewertungssystem und Kategorien.

FAQ-ModulWeitere Informationen

Modul zum Erstellen von FAQ-Seiten

FCK-EditorWeitere Informationen

Ermöglicht die Benutzung des FCK-Editors zum Erstellen von Webseiten.

FilebrowserWeitere Informationen

Bindet einen Browser für ein vordefiniertes Verzeichnis in eine Inhaltsseite ein.

EMail-FormularWeitere Informationen

Versendet ein Formular per EMail an eine definierte Emailadresse.

GästebuchWeitere Informationen

Ein Gästebuch in dem Besucher Ihrer Seite Kommentare hinterlassen können.

Google MapsWeitere Informationen

Ermöglicht das Einbinden einer Google-Maps-Suchmaske in Ihre Seite.

VeranstaltungskalenderWeitere Informationen

Event-Kalender zur Darstellung von Terminen und Veranstaltungen.

TinyMCE-EditorWeitere Informationen

Ermöglicht die Benutzung des TinyMCE-Editors zum Erstellen von Webseiten.

MySQL-UnterstützungWeitere Informationen

Ermöglicht die Benutzung einer MySQL-Datenbank auf ihrer Seite.

News-TickerWeitere Informationen

Bindet einen News-Ticker in die Seite ein, auf dem Benutzer Nachrichten hinterlassen können.

Online-Shop

Ein Modul zum Erstellen von Online-Shops.

SitemapWeitere Informationen

Generiert automatisch eine Sitemap

Verify DataWeitere Informationen

Überprüft ob Daten einem bestimmten Typ entsprechen.


Uploader: Templatename: Preis: Bild: Classic Black Name: Preis: Counter: Uploader: Upload: Silky Purple Name: Preis: Counter: Uploader: Upload: Universe Name: Preis: Counter: Uploader: Upload:

NewsBox

Dieses Modul stellt eine News-Seite zur Verfügung. Sie und/oder die Benutzer können neue Nachrichten (wahlweise mit Begleitbild) veröffentlichen. In der Standardansicht werden die Nachrichten mit verkürztem Text und verkleinertem Bild als Liste dargestellt, sortiert nach Datum. In der Detailansicht einer Nachricht wird eine größere Version des Bildes und der Volltext der Nachricht wiedergegeben.   Um eine neue Nachricht hinzufügen zu können müssen alle Textfelder ausgefüllt werden, sonst wird der Eintrag verworfen. Nur das Hinzufügen eines Bildes zur Nachricht ist optional. Die Bildausrichtung bestimmt ob das Bild (falls vorhanden) links oder rechts vom Nachrichtentext platziert werden soll. Ist die Authentifizierung für die aktuelle Seite aktiviert wird als Verfasser einer neuen Nachricht dessen Benutzername verwendet, ansonsten wird der Benutzer aufgefordert selbst einen Namen festzulegen. Über den Wert "$user_column" kann im Quelltext festgelegt werden welche Tabellenspalte aus der Benutzertabelle als Verfasser angegeben wird (Sie könnten somit zum Beispiel die Email-Adressen der Benutzer anzeigen lassen anstatt deren Login-Namen). Belassen sie den Wert unbelegt wenn sie kein anderes Feld verwenden möchten. Sowohl für die Standardansicht als auch für die Detailansicht können feste Bildergrößen definiert werden. "$pic_height" und "$pic_width" definieren die Maße der Vorschaubilder in der Standardansicht, "$pic_height_details" und "$pic_width_details definieren die Maße der Bilder in der Detailansicht. Entspricht das Seitenverhältnis eines hochzuladenden Bildes nicht dem Seitenverhältnis der Konfigurationswerte, wird das Bild so skaliert, dass seine neuen Abmessungen die Konfigurationswerte nicht überschreitet. MySQL-Support ist zwingend notwenig. Zurück