Mitgliederbereich


Bitte melden Sie sich an.

EMail-Adresse
Passwort


Kostenlos und unverbindlich registrieren


Nur wenn Sie für die Webseite www.mastro-cms.de registriert sind, können Sie eine Lizenz für Ihr mastro-CMS erhalten. Die Registrierung ist kostenlos und verpflichtet nicht zum erwerb einer Lizenz für das mastro-CMS.

Anrede
Name
EMail-Adresse
Email-Empfangs-Einwilligung Ja, ich will EMails erhalten die im direkten Zusammenhang mit dieser Registrierung oder mit meiner Nutzung des mastro-CMS stehen. Ich möchte Produktinformationen zum mastro-CMS erhalten.
Ich möchte keine Werbung von Dritten erhalten.

 




Branding "mastro CMS"

Standardmäßig wir auf jeder Webseite in einer Ecke das mastro-CMS-Logo eingeblendet.Dieses Modul deaktiviert dieses Branding. Zurück

TinyMCE-Editor

Der MCE-Editor ist einer von zwei Editoren die Sie im mastro CMS zum einfachen Erstellen und Bearbeiten Ihrer Seiteninhalte verwenden können. Dazu brauchen Sie keine Programmierkenntnisse, da der Editor nach dem WYSIWYG (What You See IWhat You Get) Prinzip arbeitet, d.h. der Editor bietet Ihnen, auf einer Word-ähnlichen Oberfläche alle benötigten HTML-Elemente, wie z.B. Schriftgrösse, -farbe, -art, Tabellen, Buttons und vieles mehr. Und so wie Sie die Seite im Editor gestalten wird sie auch später als Seiteninhalt aussehen. Zusätzlich dazu können Sie sich aber auch den Quelltext anzeigen lassen und diesen bearbeiten um noch umfangreichere Kontrolle über die Gestaltung des Seiteninhalts zu haben. Dazu sind allerdings wenigstens HTML-Kenntnisse erforderlich. Der MCE-Editor ist deshalb nur einer von zwei Editoren die im mastro CMS enthalten sind, da der eine Editor Funktionen bereitstellt die der andere nicht bietet und umgekehrt. Sie ergänzen sich also sehr gut und bieten zusammengenommen nahezu alle Gestaltungsmöglichkeiten die Sie benötigen. Screenshots:   Zurück cms:site:member-lizenz

NewsBox

Dieses Modul stellt eine News-Seite zur Verfügung. Sie und/oder die Benutzer können neue Nachrichten (wahlweise mit Begleitbild) veröffentlichen. In der Standardansicht werden die Nachrichten mit verkürztem Text und verkleinertem Bild als Liste dargestellt, sortiert nach Datum. In der Detailansicht einer Nachricht wird eine größere Version des Bildes und der Volltext der Nachricht wiedergegeben.   Um eine neue Nachricht hinzufügen zu können müssen alle Textfelder ausgefüllt werden, sonst wird der Eintrag verworfen. Nur das Hinzufügen eines Bildes zur Nachricht ist optional. Die Bildausrichtung bestimmt ob das Bild (falls vorhanden) links oder rechts vom Nachrichtentext platziert werden soll. Ist die Authentifizierung für die aktuelle Seite aktiviert wird als Verfasser einer neuen Nachricht dessen Benutzername verwendet, ansonsten wird der Benutzer aufgefordert selbst einen Namen festzulegen. Über den Wert "$user_column" kann im Quelltext festgelegt werden welche Tabellenspalte aus der Benutzertabelle als Verfasser angegeben wird (Sie könnten somit zum Beispiel die Email-Adressen der Benutzer anzeigen lassen anstatt deren Login-Namen). Belassen sie den Wert unbelegt wenn sie kein anderes Feld verwenden möchten. Sowohl für die Standardansicht als auch für die Detailansicht können feste Bildergrößen definiert werden. "$pic_height" und "$pic_width" definieren die Maße der Vorschaubilder in der Standardansicht, "$pic_height_details" und "$pic_width_details definieren die Maße der Bilder in der Detailansicht. Entspricht das Seitenverhältnis eines hochzuladenden Bildes nicht dem Seitenverhältnis der Konfigurationswerte, wird das Bild so skaliert, dass seine neuen Abmessungen die Konfigurationswerte nicht überschreitet. MySQL-Support ist zwingend notwenig. Zurück